AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

FaktencheckSind 15.000 Tests täglich überhaupt möglich?

Aktuell werden 2000 bis 4000 Coronavirus-Tests täglich ausgewertet. Kanzler Kurz will aber 15.000 Tests täglich. Experten bleiben skeptisch - das sind die Fakten.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Coronavirus: Test-Diskussionen
Coronavirus: Test-Diskussionen © (c) APA/AFP/THOMAS KIENZLE (THOMAS KIENZLE)
 

Testen, testen, testen: Das will die Bundesregierung, vor allem Kanzler Kurz durchsetzen – das grüne Gesundheitsressort mit Minister Anschober zieht jetzt doch mit.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

wedef1
2
4
Lesenswert?

Interview anhören

Die Roche Chefin erklärt, dass pro Gerät in einer acht Stunden Schicht 400 Test gemacht werden können. Bei demnächst neun Geräten in Österreich sind das 3600 Tests. Wenn man jetzt noch herginge, und zusätzliches Personal einschult, damit man 16 Stunden arbeiten kann, sind das schon 7200. Damit wären allein auf diesen Geräten schon fast die Hälfte der gewünschten 15.000 abgedeckt. Dazu kommen noch die Test von anderen Anbietern.

Antworten
9956ebjo
7
11
Lesenswert?

Tests

Was stimmt jetzt? Die Experten, die behaupten, dass viele Tests nicht möglich sind?

Oder die Möchtegern-Experten, die was anderes behaupten?

Antworten
SoundofThunder
13
5
Lesenswert?

Tja

Das Gesundheitsministerium verweist auf das Kanzleramt. Der Allwissende schafft das!😉

Antworten