AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Fall MaurerUrteil aufgehoben, eine neue Chance auf Gerechtigkeit

Das Oberlandesgericht Wien holt den mutmaßlichen Täter auf den Boden der Realität zurück und gibt dem Opfer eine neue Chance auf eine gerechte Entscheidung.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
PK 'HASS IM NETZ - NAeCHSTE SCHRITTE': MAURER
© APA/GEORG HOCHMUTH
 

Das umstrittene Urteil gegen Sigrid Maurer wurde vom Oberlandesgericht Wien aufgehoben, das erstinstanzliche Urteil muss wiederholt werden. Das letzte Wort ist also noch nicht gesprochen, aber die Berufungsinstanz gab den Erstrichtern wichtige "Hinweise" mit auf den Weg.

Kommentare (6)

Kommentieren
CuiBono
1
10
Lesenswert?

Na also

schön langsam kommt's in korrekte legistische Bahnen.

Ich hoffe und denke, dass in der Folge die Verantwortung und Verhaltensweisen des "Bierwirts" auch entsprechend gewürdigt werden.
Endlich.

Antworten
paulrandig
2
23
Lesenswert?

Wenn schon ein Bauer...

...dafür verantwortlich sein soll, was seine Kühe in seiner Abwesenheit anstellen, sollte ein Mensch für Postings von seinem Facebook-Account erst recht gerade stehen müssen.

Antworten
Mein Graz
10
26
Lesenswert?

Sehr gut.

Diese unverständliche erste Entscheidung wurde aufgehoben, die Beweislast umgedreht.

Und jetzt los - zeigt dem Mann, wo (dass) der (sein) Hammer hängt!

Antworten
retepgolf
2
31
Lesenswert?

Richter!?!?

Wenn ein Urteil von einem Richter zu 100% umgedreht wird, dann war\ist entweder der erste Richter fehl am Platz, oder halt der/die „zweiten“ Richter.
Auch bei einer so „schwammigen“ Gesetzeslage wie Beleidigung sollte man doch erwarten können, dass unsere Richter in der Lage sind „Recht zu sprechen“!
Es gibt kein richtig, richtiger ...., entweder der hat recht, oder der andere.
Aus leidvoller eigener Erfahrung neigt die österreichische Justiz aber meist „salomonische“ Urteile zu fällen. Dann sollten alle zufrieden sein, vor allem die Anwälte, die gewinnen ja immer!

Antworten
Viertelputzer
14
55
Lesenswert?

Zurück an den Start

Freu ich für Frau Maurer und für alle, die Zivilcourage zeigen!

Antworten
wintis_kleine
8
56
Lesenswert?

Da kann man nur sagen

Gott sei dank gibt es auch Juristen, die noch einen gesunden Menschenverstand haben und derartige Urteile auch wieder aufheben.
Dem Bauern mit seiner "aggressiven" Kuh würde ich auch gerne einen derartigen Entscheid des OLG wünschen.

Antworten