Johanna Mikl-Leitner wählte in Klosterneuburg, Schnabl in St. Pölten

Die Spitzenkandidaten der niederösterreichischen Landtagswahl haben am Sonntagvormittag ihre Stimmen abgegeben. Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner - und erstmals ÖVP-Spitzenkandidatin - wählte in Klosterneuburg. SPÖ-Spitzenkandidat Franz Schnabl ging in St. Pölten zur Stimmabgabe.

Kommentieren