Neue FPÖ-Plakate zeigen Strache als "Vordenker"

Die FPÖ hat am Montag ihre dritte Plakatwelle präsentiert. Sie stellt Parteichef Heinz-Christian Strache in den Mittelpunkt, dessen Konterfei in einem der Sujets von den Wortteilen "Vord" und "enker" eingerahmt wird; gemünzt gegen den - aus FP-Sicht - zuwanderungspolitischen "Spätzünder" Sebastian Kurz (ÖVP). Das Thema "Fairness für Österreicher" ziert das zweite Sujet.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Patriot
0
2
Lesenswert?

Strache und Vordenker ist wie Kuh und Seiltanzen!

.

Antworten