Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Einbrecher wollte Durst mit Feuerlöscher stillen

Ein 22-Jähriger soll versucht haben, die Tür eines Juweliergeschäfts einzuschlagen. Zudem beschädigte er im Keller eines Wohnhauses Gegenstände und verwechselte dabei den Inhalt eines Feuerlöschers mit Trinkwasser. Er ist geständig.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel