AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Sechs Wochen altes Baby starbFreispruch für 27-jährigen Kärntner in Mordprozess

27-Jähriger hatte stets seine Unschuld beteuert - Trotz belastenden Gutachtens einstimmiger Spruch der Geschworenen - Nicht rechtskräftig

Gerichtsverhandlung Klagenfurt
© Weichselbraun
 

Im Klagenfurter Mordprozess gegen einen 27-jährigen Kärntner, der laut Anklage im Sommer 2018 seine sechs Wochen alte Tochter zu Tode geschüttelt haben soll, hat am Dienstagvormittag die Gerichtsmedizinerin ihr Gutachten präsentiert. Die Gehirnblutungen des Babys seien auf ein dramatisches Geschehen und nicht auf ein natürliches Ereignis zurückzuführen, erklärte sie.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen