Ein 28-jähriger Dieb ist am Sonntag in Innsbruck von einem 86-Jährigen überwältigt worden. Der junge Mann hatte in das geparkte, geöffnete Auto des Seniors gelangt und sich eine Tasche geschnappt, in der sich auch dessen Geldbörse befand. Daraufhin versuchte er laut Polizei zu flüchten. Doch der 86-Jährige setzte sich zur Wehr, brachte den Somalier zu Boden und riss die Tasche an sich. Der Flüchtende wurde schließlich nach kurzer Fahndung von der Polizei angehalten.