Im 15. Wiener Gemeindebezirk dürfte sich am Mittwochvormittag eine Bluttat ereignet haben. Wie die Landespolizeidirektion Wien berichtet, hat die Heimbetreuung eines Ehepaars die Polizei verständigt, weil der 80-jährige Mann und seine 79-jährige Frau die Tür nicht öffneten. In der Wohnung fanden die Beamten schließlich die leblosen Körper der beiden. Aufgrund der Spurenlage geht die Polizei davon aus, dass der Mann erst seine Frau, und dann sich selbst getötet hat.