Auf der Nord/Weinviertelautobahn (A 5) in Poysdorf (Bezirk Mistelbach) ist am Dienstagnachmittag der Lenker eines Autos mit tschechischem Kennzeichen mit 164 km/h anstatt der erlaubten 80 km/h unterwegs gewesen.

Dem 35-jährigen Portugiesen wurde der Führerschein abgenommen, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich. Außerdem wurde eine Sicherheitsleistung eingehoben und Anzeige an die Bezirkshauptmannschaft erstattet.