Doppelhaus ausgebranntChristbaum brannte schon vor Weihnachten: Sieben Menschen obdachlos

Ein Bub hatte in Feldkirch beim Christbaum eine Wunderkerze angezündet. Die Folgen waren furchbar. Zu einem Großbrand kam es auch in Tirol.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA/BARBARA GINDL
 

Eine Wunderkerze hat am Donnerstagabend in Feldkirch ein Doppelhaus in Brand gesteckt. Ein elfjähriger Bub entzündete die Wunderkerze, gleich darauf stand der Christbaum in Flammen. In weiterer Folge breitete sich das Feuer laut Polizei weiter über beide Haushälften aus. Die sieben Bewohner retteten sich selbstständig ins Freie und blieben unverletzt. Sie mussten bei Verwandten unterkommen, da die Häuser nicht mehr bewohnbar sind.

Als die Feuerwehr etwa um 23.00 Uhr eintraf, stand das Doppelhaus bereits in Vollbrand. Die Nachlöscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden an.

Großbrand auch in Tirol

Bei einem Großbrand in Lans (Bez. Innsbruck-Land) sind am Donnerstagnachmittag zwei Wohnhäuser im Ortszentrum zumindest stark beschädigt worden. Gegen 16.00 Uhr geriet aus unbekannter Ursache das Wohnhaus eines 72-Jährigen in Brand, in weiterer Folge griffen die Flammen auf die Tenne des Wirtschaftsgebäudes und das Nachbarhaus über. Verletzt wurde laut Polizei niemand, fünf Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert.

Die fünf Einheimischen hatten das Vieh der benachbarten Stallgebäude in Sicherheit gebracht. Sowohl der 72-Jährige als auch der 34-jährige Besitzer des Nachbargebäudes waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht zu Hause. Außer den Gebäuden wurden auch drei in unmittelbarer Nähe abgestellte Autos beschädigt.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauerten an. Sie werden vom Landeskriminalamt geführt.

Kommentare (1)
Henry44
0
1
Lesenswert?

Wie konnte das mit der Wunderkerze geschehen?

Wir haben als Kinder auch immer diese Wunderkerzen neben dem Baum entzündet und es ist schwer erklärbar wie ein noch nicht trockener Baum sich sofort in eine Flammenhölle verwandeln konnte.