OberösterreichTeenager und Bub bei Unfall auf Schneefahrbahn schwer verletzt

Der Vater der Buben rutschte auf der Schneefahrbahn mit seinem PKW in die Kurve und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© (c) APA/JAKOB GRUBER (JAKOB GRUBER)
 

Ein 19-Jähriger und ein Sechsjähriger sind bei einem Unfall Samstagfrüh in Zwettl an der Rodl (Bezirk Urfahr-Umgebung) schwer verletzt worden.
Der 38-jährige Vater des Buben geriet mit seinem Pkw um 8.30 Uhr auf der schneebedeckten Leonfeldner Bundesstraße in einer Rechtskurve ins Rutschen und kollidierte mit dem entgegenkommenden Auto des 19-Jährigen, berichtete die oberösterreichische Polizei. Der junge Pkw-Lenker und der Bub sowie dessen leicht verletzter Vater wurden ins Spital gebracht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!