Artikel versenden

Mehr als Hälfte der Coronatoten starb auf Normalstation

Seit Beginn der Pandemie sind in Österreich mehr als 11.900 Menschen an den Folgen einer Covid-Erkrankung gestorben. Die Mehrheit allerdings nicht auf der Intensivstation, zeigen die neuesten Daten der Gesundheit Österreich GmbH (GÖG).

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel