Artikel versenden

Vorarlbergs Krankenhäuser sehen sich "am Limit"

Operationen müssen verschoben werden. Krankenhausbetriebs-Direktor Gerald Fleisch: "Von einer Triage-Situation sind wir weit entfernt".

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel