Artikel versenden

Wien berät schon morgen über mögliche Verschärfungen

Aktuelle Verordnung ist an sich noch bis Ende November gültig, doch Wiens Bürgermeister will mit Experten schon jetzt über mögliche neue Coronamaßnahmen beraten.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel