Artikel versenden

Keine Einweisung nach Attacke auf Tochter in Psychose

Der Antrag der Staatsanwaltschaft, einen international anerkannten Molekularbiologen in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher einzuweisen, weil er im Dezember 2020 in akuter Psychose seine Tochter attackiert haben soll, ist am Montag abgewiesen worden.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel