Weinviertel17-Jähriger bei Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Der Jugendliche war mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Leichtmotorrad unterwegs.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Höflehner
 

Ein 17-Jähriger ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall im Weinviertel ums Leben gekommen. Der Bursch aus dem Bezirk Gänserndorf war mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Leichtmotorrad kurz vor Mittag in Leopoldsdorf im Marchfelde zu Sturz gekommen. Der Schwerverletzte wurde durch einen anderen Verkehrsteilnehmer wiederbelebt. Nach der Einlieferung ins Universitätsklinikum St. Pölten erlag der 17-Jährige seinen Verletzungen, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.