In Tirol 22-Jähriger raubte mit Elektroschocker Mann aus

Der Mann wollte Schulden eintreiben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Gubisch
 

Ein 22-jähriger Mann hat am späten Freitagabend in Reutte einen 21-Jährigen mit einem Elektroschocker ausgeraubt. Der 22-Jährige brach die Wohnungstüre des 21-Jährigen auf, forderte die Begleichung von Schulden und attackierte den Mann mit der Elektroimpulswaffe. Nachdem der 21-Jährige einen dreistelligen Euro-Betrag übergeben hatte, verließ der 22-Jährige die Wohnung, informierte die Polizei.

Im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung wurde der 22-Jährige in seiner Wohnung angetroffen und festgenommen. Bargeld und Elektroschocker wurden sichergestellt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!