Hohe InfektionszahlenIn Osttirol treten heute verschärfte Maßnahmen in Kraft

In Osttirol gelten wegen vergleichsweise hoher Infektionszahlen seit heute, Mittwoch, verschärfte Maßnahmen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA/THEMENBILD
 

Bis einschließlich 24. August ordnete das Land für die beiden "Hochinzidenzgemeinden" Innervillgraten und Oberlienz eine Ausreisetestpflicht an. Zudem wurden etwa Veranstaltungen ab 100 Personen bis zum 1. September im gesamten Bezirk Lienz behördlich untersagt, in Innervillgraten und Oberlienz bereits ab 50 Personen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!