Artikel versenden

Österreich drohen bis zu fünf Grad mehr bis zum Jahr 2100

Der Weltklimarat IPCC präsentiert heute in Genf den ersten Teil seines sechsten Sachstandsberichts. Ersten Informationen zufolge dürfte der Bericht dramatisch ausfallen: Uns dürften noch folgenreichere Naturkatastrophen als bisher erwarten, sollte der Klimawandel nicht eingedämmt werden. Zudem droht der Zusammenbruch ganzer Ökosysteme.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel