Artikel versenden

538 Corona-Neuinfektionen in Österreich gemeldet

In Österreich sind von Freitag auf Samstag 538 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Das liegt zwar über dem Schnitt der vergangenen sieben Tage mit 445, allerdings blieb die Zahl der Covid-19-Patienten in den Spitälern konstant und es gab erneut keinen SARS-Cov-2-Todesfall.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel