Schwere Unwetter Tausende Einsätze binnen weniger Stunden

Wieder wüteten schwere Unwetter in Österreich. Die Schäden reichen von Tirol bis nach Niederösterreich.

Sturmböen, Hagel und Starkregen machten am Wochenende in Österreich wieder Probleme.

(c) APA/FF GRAFENW�RTH (FF GRAFENW�RTH)

Waren am Sonntag vor allem Tirol und Salzburg betroffen, so traf es in der Nacht auf Montag vor allem Ober- und Niederösterreich.

(c) APA/FF JUDENAU (UNBEKANNT)

Tausende Einsätze mussten am Sonntag und Montag absolviert werden.

(c) APA/TEAM FOTOKERSCHI.AT (TEAM FOTOKERSCHI.AT)
(c) APA/ZOOM.TIROL (UNBEKANNT)
(c) APA/ERWIN SCHERIAU (ERWIN SCHERIAU)
(c) APA/TEAM FOTOKERSCHI.AT (TEAM FOTOKERSCHI.AT)
(c) APA/TEAM FOTOKERSCHI.AT (TEAM FOTOKERSCHI.AT)
Feuerwehr Behamberg
Feuerwehr
Feuerwehr
1/10

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.