Artikel versenden

Veranstalter glaubt: "X-Jam wird die sicherste Reise sein!"

Nach Übergriffen und Belästigungsvorwürfen soll künftig nur noch "professionelle Security" eingesetzt werden. Die X-Jam 2022 ist übrigens bereits ausgebucht.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel