Artikel versenden

Schwere Vorwürfe, missbrauchte Mädchen und ein festgenommener 19-Jähriger

Die Vorfälle rund um eine Maturareise des bekannten Veranstalters X-Jam zieht immer weitere Kreise: Rund 40 Mädchen sollen sich bereits beim Niederösterreicher gemeldet haben, der die Vorfälle über Soziale Medien publik machte. Der Veranstalter leitete"interne Untersuchungen" ein, auch die Polizei ermittelt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel