Artikel versenden

Fiaker-Drama: Schon wieder ist ein Pferd kollabiert

VGT zeigt sich schockiert und fordert genaue Untersuchung des Vorfalls. Erst Ende Mai war ein Fiakerpferd in Wien zusammengebrochen und verendet.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel