Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

OberösterreichJugendlicher bei Downhill-Unfall schwer verletzt

Der Jugendliche sei zuvor mehrmals mit einem 16-jährigen Freund die Strecke gefahren, teilte die Polizei am Sonntagabend mit.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Themenbild Downhill
Themenbild Downhill © APA/EXPA/JFK
 

Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden ist am Sonntag mit seinem Fahrrad auf einer Downhillstrecke am Feuerkogel in Ebensee gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der Jugendliche sei zuvor mehrmals mit einem 16-jährigen Freund die Strecke gefahren, teilte die Polizei am Sonntagabend mit. Bei der vierten Fahrt sei er über das Vorderrad zu Boden gestürzt, wo er schwer verletzt liegen geblieben sei.

Sein Freund habe sofort über den Notruf die Rettungskräfte verständigt, woraufhin der Bergrettungsdienst Ebensee, der Notarzthubschrauber "Martin 3" und die Alpinpolizei Gmunden alarmiert worden seien. Der Jugendliche wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck geflogen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren