Artikel versenden

Tojner klagte Burgenland auf Schadenersatz

Der Unternehmer wirft nun dem Land vor, dass es unter anderem dem Amtsgeheimnis unterliegende Informationen an Medien weitergespielt habe, als er noch gar nichts von den Ermittlungen gewusst habe. Das Land hingegen schloss ein Fehlverhalten aus.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel