Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

EssayGansterers poetische Verneigung vor den Gastgärten: Besser als der Garten Eden

Die urbanen Schanigärten und überhaupt alle Wirtshausgärten sind unser stärkstes Ass im Ärmel für den zähen und siegreichen Kampf gegen das Virus. Ihre Vorzüge sind unendlich.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
THEMENBILD: SCHANIGARTEN-SAISON
Vor der Pandemie ganz gewöhnlich, nun besonders begehrt: Der Gastgarten © (c) APA (BARBARA GINDL)
 

Um es sofort zu bekennen: Dieser Essay gleicht einem Ein-Meter-Sprung mit hundert Meter Anlauf. Die gelobten Gärten treten erst spät auf. Vorerst müssen wir klären, was uns im letzten Jahr im Kampf gegen die Coronaseuche widerfuhr.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren