Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-TeststraßeWarum Vösendorf keine Wiener mehr testen will

Vösendorf will keine Wiener mehr auf Corona testen. Die Teststraße sei durch Wiener Betriebe, die dort ihr Personal testen ließen, überlastet worden, heißt es aus der Gemeinde.

Kein Zutritt für Wiener in der Vösendorfer Teststraße © Twitter/Stephan Bartosch
 

Regelmäßiges Testen ist nach wie vor das wichtigste Werkzeug zur Bekämpfung der Pandemie. Genügend Test-Infrastruktur sollte in Österreich nach über einem Jahr vorhanden sein – möchte man meinen.

Kommentare (2)
Kommentieren
calcit
0
0
Lesenswert?

Nun, wenn man in Tirol beruflich oder privat (z.B. Verwandtenbesuch) zu tun hat...

...darf man sich nicht in den örtlichen Teststraßen testen lassen... umgekehrt, dürfen sich aber Tiroler durchaus in der Teststraße z.B. in der Messe Graz testen lassen...

freeman666
5
6
Lesenswert?

Vösendorf verdient sich dumm und dämlich an der SCS

Da sind die Kunden aus Wien aber sehr gern gesehen.
Wenn es aber um Ausgaben und Aufwand gibt da sind sie stur die Vösendorfer!