Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Am DienstagCorona-positiver Fahrgast im Bus von Graz nach Klagenfurt

Fahrgäste, die mit im Bus saßen, sollen ihren Gesundheitszustand beobachten.

© ÖBB
 

Eine positiv auf das Coronavirus getestete Person ist am Dienstag in einem Bus von Graz nach Klagenfurt unterwegs gewesen. Wie die AGES in einer Aussendung mitteilte, handelte es sich um den ÖBB-Bus der Linie 955, der um 10.05 Uhr in Graz abfuhr und um 12.05 Uhr in Klagenfurt ankam. Fahrgäste, die mit diesem Bus unterwegs waren, sollen nun ihren Gesundheitszustand beobachten und bei Covid-Symptomen die Nummer 1450 anrufen.

Kommentare (2)
Kommentieren
tomtitan
9
7
Lesenswert?

Und woher weiß man, dass ein Fahrgast corona-positiv war?

Rot Kreuz App? Ist der/die Infizierte namentlich bekannt? Hat der/die bewusst andere in Gefahr gebracht?

AloisSteindl
0
9
Lesenswert?

Ev. Kontakttracing?

Positiv getestet und ehrlicherweise die Fahrt angegeben. So soll"s sein!
Was gibt es daran nicht zu verstehen?