Artikel versenden

Wie geht es den Kindern in der Krise?

Die Uni Salzburg hat bisher rund 1800 Kinder und Jugendliche befragt, wie es ihnen mit der Coronakrise geht. Bis 10. März läuft die Umfrage noch, dann sollen Handlungsempfehlungen an die Politik erfolgen. Der erste Ausblick ist laut dem Studienleiter "alarmierend".

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel