Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Polizeieinsatz in Wien15 Jugendliche trafen sich nachts zu "Geschäftstreffen"

Die Jugendlichen wurden wegen Verstoßes gegen die Covid-Vorschriften angezeigt.

© lassedesignen - Fotolia
 

15 Jugendliche haben am Samstag gegen 23.00 Uhr in einer Wohnung in Wien-Alsergrund ein "Geschäftstreffen" abgehalten. Das versuchten sie zumindest den Beamten des Stadtpolizeikommandos weiszumachen, die wegen einer zu lauten Feier an die Adresse in der Garnisongasse alarmiert wurden.

Das "Geschäftstreffen" wurde von den Beamten als Party eingestuft und aufgelöst, die 15 nach dem Covid-19-Maßnahmengesetz angezeigt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren