Artikel versenden

Popper: "Mutation wird im Februar und März Oberhand gewinnen"

Simulationsforscher Popper: Infektiösere Varianten werden aber "im Februar, spätestens im März die Oberhand gewinnen" - Das werde laut Anschober "die schwierigste Phase der Pandemie".

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel