Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

"Er wollte bewusst das System zerstören"

Er wollte in Syrien für den IS kämpfen, wurde verurteilt und später vorzeitig entlassen. Bei der Bewährungshilfe war er unauffällig. Am Montag wurde ein 20-Jähriger zum eiskalten Mörder.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel