Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-Appelle der Regierung"Jetzt geht es um alles" - Stopp-Corona-App installieren

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) stellt weitere Maßnahmen in den Raum, sollte der Anstieg der Infiziertenzahlen nicht gebremst werden.

CORONAVIRUS: PK 'COVID-19 VORGEHEN IN BILDUNGSEINRICHTUNGEN': ANSCHOBER
© APA/GEORG HOCHMUTH
 

Angesichts des Nationalfeiertags appelliert die Staatsspitze von Bundespräsident Alexander Van der Bellen abwärts, die Coronaregeln einzuhalten. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) stellt weitere Maßnahmen in den Raum, sollte der Anstieg der Infiziertenzahlen nicht gebremst werden. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) appelliert, auch in den Schulferien Kontakte zu verringern und auf Halloween-Parties zu verzichten.

Van der Bellen bittet in einem medial verbreiteten Schreiben um Verständnis, den Nationalfeiertag nicht wie gewohnt begehen zu können. "Wir alle müssen mit dem Virus leben und Einschränkungen in Kauf nehmen, um unser aller Gesundheit zu schützen", so der Bundespräsident.

"Es ist extrem ernst"

Kurz und Anschober rufen in mehreren Zeitungs-Interviews dazu auf, die Regeln einzuhalten. "Die Lage ist extrem ernst, die Situation spitzt sich zu", sagt Kurz im "Kurier". In anderen Ländern gebe es schon wieder Lockdowns mit geschlossenen Schulen, Geschäften, Restaurants und Ausgangssperren. Das stehe auch in Österreich bevor, wenn das Wachstum der Infektionen nicht verlangsamt werde. "Im Moment sieht es nicht danach aus, dass das der Fall ist", zeigt sich Kurz pessimistisch.

Eine "Wende" erwartet Kurz erst mit einem Impfstoff, wie er in der Tageszeitung "Österreich" sagt. Mit diesem rechnet Anschober Anfang 2021. "Wir wollen optimalerweise im Februar oder März mit dem Impfen in Österreich beginnen können", sagt Anschober in der "Krone". Eine gewisse "Corona-Müdigkeit" könne er verstehen, aber: "Jetzt geht es um alles! Die nächsten drei, vier Wochen werden entscheidend für unsere Zukunft sein!"

Außerdem kündigt Anschober eine einheitliche Corona-Statistik an. Derzeit veröffentlichen Innenministerium, Sozialministerium und die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) täglich Zahlen, die wegen unterschiedlicher Erhebungsweisen teils deutlich voneinander abweichen. "Künftig werden zum selben Zeitpunkt dieselben Zahlen veröffentlicht. Hauptquelle bleibt das Ages-Dashboard", sagt Anschober dazu in der "Presse".

Auf die praktische Mithilfe verlegt hat sich indessen SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner: Die Medizinerin will einmal wöchentlich beim Samariterbund aushelfen und ließ sich für die "Krone" beim Abnehmen von Gurgeltests beim Wiener Praterstadion fotografieren.

Stopp-Corona-App

Gesundheitsminister Anschober hat am Sonntag angesichts der steigenden Zahlen appelliert, die Stopp-Corona-App zu installieren. Er verwies auf die europaweit stark steigenden Zahlen. Inklusive der Sonntagszahlen hätte sich die Zahl der aktiven Fälle in Österreich um 53 Prozent erhöht, die Zahl der Hospitalisierungen um 65 Prozent und die darin inkludierte Zahl der von Covid-19-Patienten und -patienten belegten Intensivbetten um 28 Prozent.

Anschober betonte, dass das Kontaktpersonenmanagement entscheidend sei und durch das Installieren der App unterstützt werden könne: "Jetzt ist es an der Zeit, dabei mitzumachen. Es ist kein großer Aufwand und trägt dazu bei, sich und die anderen zu schützen. Mittlerweile verzeichnet die App bereits 1,1 Millionen Downloads, 1.100 'Rote Warnungen' wurden bereits weitergegeben, dazu 2.100 'Gelbe Warnungen'."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

GanzObjektivGesehen
4
4
Lesenswert?

Noch einmal der Vergleich mit dem Fußball:

Wir stehen am Fußball Platz, das Spiel ist angepfiffen.
Wenn man als Mitglied der Mannschaft das Spiel gewinnen will, dann helfen folgende Aussagen nicht:

Der Trainer ist kein richtiger Trainer.
Der Schiedsrichter ist ungerecht.
Die Abseitsregel beschränkt meine persönliche Freiheit.
Ich mag das Dress nicht, es juckt.
Der Gegner ist zu stark, den kann man nicht besiegen.
Das Bier in der Kantine ist zu teuer.
Die Zuseher sind nicht enthusiastisch genug.
Dunkle Gestalten haben das Ergebnis schon bestimmt.
Das Spiel wird je eh nicht in der Kleinen Zeitung kommentiert.

Einfach nur spielen, für sich selbst und seine Mitspieler.

Dann haben wir Zeit zu überlegen ob wir den Trainer wechseln, den Schiedsrichter beim nächsten Spiel ablehnen, eine Regeländerung beantragen, neue Dressen kaufen, das Bier wo anders trinken, den Verein oder auch die Sportart wechseln.

Nach dem Schlusspfiff. Vielleicht geht sich ja wenigstens noch ein Unentschieden aus, wenn man auch nicht mehr an den Sieg glaubt....

Hako2020
4
3
Lesenswert?

Mein

Nokia 8210 kann nur telefonieren und simsen!

herwag
1
1
Lesenswert?

???

was ist simsen ?

DergeerderteSteirer
2
5
Lesenswert?

Stell dir vor @Hako2020, ...............

meine Person hat stets das im Gebrauch was einige wahrscheinlich nicht im Gebrauch haben, Verantwortungsgefühl anderen gegenüber und mir selbst gegenüber geben die Grundregeln vor um unnötiges Ungemach so gut wie nur möglich zu vermeiden und g'sund zu bleiben!
App schön und gut, aber alles brauch ich nicht vorgegeben bekommen um es korrekt und richtig dem Gemeinwohl gegenüber auszuführen.

samro
7
3
Lesenswert?

hako

das wird ohnehin bald ein problem mit dem alten akku geben.
auf willhaben gibts ganz guenstige smartphones zu kriegen, wenn man nicht handynarrisch ist und sich das teuerste goennen moechte.

DergeerderteSteirer
1
6
Lesenswert?

Najo @samro, ..........

so schlimm is es no ned, eines jedenfalls steht fest das diese Handygeneration eine sehr gute war und als Mittel zum Zweck top sind und waren, habe selbst in Resereve auch noch meines welches ich regelmässig lade, derweilen noch null Problem......... ;-)

samro
4
0
Lesenswert?

hab ich ja auch

aber wird nicht einfacher einen akku zu kriegen.

GanzObjektivGesehen
3
8
Lesenswert?

Es gibt genau einen guten Grund für eine solche App.

Und hunderte an den Haaren herbeigezogene die dagegen sprechen...

Airbag sind gefährlich weil die Gase, die zum Aufblasen verwendet werden, die Lunge angreifen können.
Sicherheitsgurte sind gefährlich weil sie schwere Verletzungen im Brustbereich verursachen können.
Motorradhelme sind gefährlich, weil beim Abnehmen Schäden an der Halswirbelsäule entstehen können.

Man kann an allem etwas schlechtes finden....

ichbindermeinung
2
1
Lesenswert?

Nutzung in den anderen EU-Ländern

gibt es eine aktuelle Auswertung wie viele Millionen Bürger aktiv ( nicht die downloads) die Kontaktpersonenerfassungsapp jeweils in den anderen 26 EU-Ländern in Verwendung haben.

Kirby
7
4
Lesenswert?

Was soll eine App nützen, wenn ich erst Mitte November

Einen Arzttermin beim Lungenspezi erhalte, bei 1450 keiner abhebt und ich trotz 4wöchigem Husten, Schnupfen, Fieber und als Asthmatiker nicht getestet werde? Und by the way: Trotz Frosttemperaturen, Krankheit und mangelhafter Dämmung wird in der Kapfenberger Gemysag-Wohnung erst im November die Heizungsanlage angeschaltet. Spö-Bgm sitzt im Vorstand und ihn interessierte nicht. Aber Hauptsache die Pam R-W hilft bei Gurgeltests am Prater.

Balrog206
1
3
Lesenswert?

Kirby

Leg dir deinen Kater auf die Brust , der wärmt schön u beruhigt !

duerni
8
2
Lesenswert?

Was ist das für ein Krisenmanagement - "liebes Volk, bitte hilf uns aus...

unserem Dilemma, wir wissen nicht mehr weiter...."
Liebes Volk, schalte deinen Hausverstand ein und hilf - ein letztes Mal - dieser "Vereinigung der Unfähigkeit" (man könnte auch "Regierung" sagen, wäre aber falsch).
JEDE/R trägt seine Maske IMMER, wenn der Hausverstand es vorgibt.
HÖRT AUF mit "Verfolgung der Infektionsabläufe - Contact tracing".
Jede/r der krank ist bleibt zu Hause - wenn nötig kommt er ins Klinikum. Zivilstreifen kontrollieren, ob Idiot/innen Partys feiern und strafen ggf. - Mindeststrafe eintausend Euro.
ALLES andere nehmt zurück ihr "Vereinigte der Unfähigkeit".

GanzObjektivGesehen
5
7
Lesenswert?

Die Vereinigung der Unfähigkeit ?

Eine Vereinigung der Fähigkeit würde ihnen eine Tracing-App aufzwingen, einen verpflichtenden Corona-Test, eine Ausgangssperre, und wenn sie sich nicht daran halten würden sie inhaftiert.

Ist es das was sie anstreben?
Wann sind sie eigentlich rechts abgebogen?

Kirby
1
5
Lesenswert?

Objektiv-gesehen:

Irrtum, eine Vereinigung der Fähigkeit würde die Wochenendtrips in den Ostblock streichen, strafen und Reisende die Tests selber zahlen lassen. Würde viele dazu bewegen, dies zu unterlassen. Eine VdF würde den Massenhochzeitsfeiern und dergleichen Strafen aufbrummen, dass der Geschenkegeldtopf gleich wieder leer ist. Und vor Allem würde sie die Corona-Leugner anzeigen und deren lächerlichen Atteste aus dem Internet nicht akzeptieren!

GanzObjektivGesehen
2
1
Lesenswert?

Ja, das würde sie auch tun.

Die Ausflüge in das Ausland werden ohnehin bald wieder fast unmöglich sein.
Die Tests sollten nur für Einsatzkräfte, medizinisches Personal und Lehrer gratis sein oder gefördert werden. Sonst Aufgabe des Arbeitgebers, außer bei fahrlässigem Verhalten des Arbeitnehmers, privat sowieso selbst zu bezahlen.
Mit der neuen Gesetzgebung besteht die Möglichkeit bei Übertretungen zu Strafen. Das empfindlicheres Strafen mehr bewirken würden ist schon klar, das würde auch im Bereich der STVO gelten.
Und die falschen Atteste wird es bald auch nicht mehr geben.

Aber das alles dauert einfach immer, weil es so viele Gegner gegen alles gibt. Die persönlichen Freiheiten, Gesetzeskonformität, usw., kennen wir ja

Für eine schnelle, wirkungsvolle und gesetzeskonforme und Antwort Problemsituationen ist unser Land (zum Glück) nicht totalitär genug....

Kirby
1
4
Lesenswert?

Objektiv-gesehen:

Irrtum, eine Vereinigung der Fähigkeit würde die Wochenendtrips in den Ostblock streichen, strafen und Reisende die Tests selber zahlen lassen. Würde viele dazu bewegen, dies zu unterlassen. Eine VdF würde den Massenhochzeitsfeiern und dergleichen Strafen aufbrummen, dass der Geschenkegeldtopf gleich wieder leer ist. Und vor Allem würde sie die Corona-Leugner anzeigen und deren lächerlichen Atteste aus dem Internet nicht akzeptieren!

sugarless
7
10
Lesenswert?

Datenschutz

jede Pizza wird vor dem Essen gepostet, und bei einer anonymisierten App schreien alle auf weil sie sich verfolgt fühlen?

Das Gleiche bei einer eventuellen Impfung: fast alle lehnen diese ab. Das Virus hat in Europa schon fast 210.000 Todesfälle verursacht, welche Impfung schafft das?

Kirby
2
7
Lesenswert?

Sugarless,

Beim ersten Teil stimme ich dir zu. Bin -im Vorfeld betont! - ein absoluter Impfbefürworter! Aber nicht, solange es keine Studien zu evtl Folgeschäden gibt. Du kannst dich gerne als Versuchskaninchen zur Verfügung stellen. Aber nicht mit mir und schon gar nicht mit meiner Familie. Denn WIR tragen Masken, meiden Großveranstaltungen und reisen nicht. Testet die Unbelehrbaren

hfg
8
6
Lesenswert?

Jetzt zeigt sich die Zweiteilung

In der Corona Frage
Die Personen welche in Angst und Ehrfurcht erstarren und Depressionen bekommen aber fest an der falschen Strategie der „ Bekämpfung“ glauben bzw. festhalten.
Und die zweite immer größer werdende Gruppe welche die Wahrheit und die Maßnahmen der Regierung immer mehr anzweifeln weil offensichtlich viel zuviele Fehler gemacht werden und es einfach nicht gelingt das Virus zu besiegen. Solange die Regierung diese offensichtlich falsche Strategie weiterverfolgt wird die Spaltung nur größer und daher das Problem auch.

scionescio
3
4
Lesenswert?

@hfg: Ich warte noch auf deine Erklärung, warum die Angst vor dieser sinnlosen Alibi-App unbegründet ist ...

... warum sie das aus fachlicher Sicht nicht ist, habe ich begründet - deine Behauptung hast du bisher nicht belegt, sondern deine Meinung als Faktum dargestellt.

hfg
4
0
Lesenswert?

Die Begründung sollte ein Techniker liefern

Ich kenne die App als Anwender, aber angeblich ist für EDV Experten alles offen und einsichtbar. In Italien und Deutschland gibts ähnliches und angeblich ist das alles kompatibel. Für mich als jahrelangen Anwender ist es aber völlig unverständlich warum eine technische Lösung nicht wesentlich günstiger, besser und einfacher funktionieren kann - wie das nicht funktionierende derzeitige manuelle Contact Tracing auf Grund von Befragungen, die entweder absichtlich oder unabsichtlich nie so genau sein können. Faktum ist aber das die Pandemie ohne Contact Tracing völlig entgleitet und nicht kontrollierbar ist. Übrigens ich halte mich an alle Vorgaben und bin sogar noch wesentlich vorsichtiger als vermutlich die meisten. Aber im 21 Jahrhundert sehendes Auges ins Verderben zu rennen, nur aus sogenannter Angst vor Big Brother ist Schizophren. Es wird ohne hin alles Überwacht und man ist gläserner den je.

hakre
9
19
Lesenswert?

!

solange sich die MENSCH NICHT an die Weisungen - Abstand halten - Mund und Nasenschutz - Hände waschen - große Veranstaltungen und Versammlungen meiden..nicht halten, wird es keine Besserung und keinen <schutz gegen das Coronavirus geben. Jeder einzelne trägt voll die Verantwortung!!

UHBP
6
4
Lesenswert?

@hak...

Jeder einzelne trägt für sich die Verantwortung. Für das Große und Ganze ist die Regierung mit ihren Verordnungen verantwortlich.
Wenn die Regierung Großveranstaltungen erlaubt, dann ist dafür die Regierung verantwortlich und nicht der kleine Maxi.

Kirby
1
4
Lesenswert?

Uhbp,

Nur weil Politiker korrupt sind, muss es der Bürger nicht sein, nur weil Politiker sich Posten zuschachern, müssen wir trotzdem Kompetenz mitbringen, nur weil die Regierung heute zur Kranzniederlegung geht, kann ich trotzdem zu Hause bleiben. Wir sind mündig und haben Hirn. Machst du jeden Blödsinn anderen nach?

Lodengrün
5
6
Lesenswert?

Wir ruinieren

uns in jeder Hinsicht. Da wir diese Schulden zurückzahlen müssen wird unsere Regierung unser Pensionseintrittsalter gewaltig nach oben schrauben müssen. Das Herr Kurz die Milliardäre besteuert wird wohl nicht passieren.

Kirby
2
5
Lesenswert?

Lodengrün,

Immer der Kurz, aber wenn die Spö nicht bei jeder Gelegenheit Geschenke verteilen würde, und nur noch Politik für sich und ihre Freunderl machen würde, nicht alles Illegale und Ungute reinwinken würde, bräuchten wir gar keine gesonderte Milliardärssteuer.

 
Kommentare 1-26 von 336