Artikel versenden

Schwerverletzte bei Unfall bei Chemieexperiment an Schule

Zwei Mädchen, 16 und 17, erlitten großflächige Verbrennungen zweiten Grades, drei weitere Schüler kamen mit leichteren Verbrennungen davon.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel