Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

A2 bei PörtschachMit Pkw frontal gegen Aufpralldämpfer: 29-Jährige starb

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Wörthersee-Autobahn auf Höhe Pörtschach. Eine Klagenfurterin (29) prallte am Mittwoch kurz vor Mitternacht mit ihrem Pkw auf der Richtungsfahrbahn Villach gegen einen Aufpralldämpfer.

Eine junge Frau verlor bei dem schrecklichen Unfall ihr Leben
Eine junge Frau verlor bei dem schrecklichen Unfall ihr Leben © FF Pörtschach/BFK Klagenfurt-Land
 

Alarm für die Feuerwehren Pörtschach, Pritschitz, Krumpendorf und Velden am Mittwoch kurz vor Mitternacht. Eine Autofahrerin meldete über Notruf, dass auf der Wörtherseeautobahn in Fahrtrichtung Villach bei der Abfahrt Pörtschach Ost ein Pkw frontal gegen einen Aufpralldämpfer gekracht sein.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen
joschi41
1
0
Lesenswert?

Funktion

Wie kann das sein, wo doch diese Dämpfer aufgrund ihrer Konstruktion verhindern sollen, dass es zu tödlichen Folgen kommt.

umo10
8
3
Lesenswert?

Schon wieder

Frontale Kräfte sind tödlich:-o sie müssen über betonleitwände, abgelenkt werden.