Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Eine AuffrischungHelmut Konrad: Worum geht es eigentlich beim 10. Oktober?

100 Jahre Kärntner Volksabstimmung. Was wird heute überhaupt gefeiert? Historiker Helmut Konrad über Gründe, Folgen und Zukunftsaussichten.

Die Ausstellung zum Jubiläum macht derzeit auf dem Neuen Platz in Klagenfurt Station © Weichselbraun
 

1. Als Europa nach dem Ersten Weltkrieg neu geordnet wurde, blieb die Kärntner Südgrenze umstritten. Warum?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren