Artikel versenden

Weil sie keine Kinder mehr wollte: Fünffache Mutter erstochen

15-jähriger Sohn filmte die brutale Tat mit seinem Handy. Die Familie hatte zuvor längere Zeit in Kärnten gelebt. Das Urteil ist rechtskräftig.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel