Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Österreich1.131 Neuinfektionen und mehr als 10.000 aktive Fälle

Vier Bundesländer mit dreistelligen Fallzahlen, es gibt vier weitere Tote.

© APA/STADT WIEN/DAVID BOHMANN
 

In Österreich sind bis Freitagvormittag innerhalb von 24 Stunden 1.131 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Das waren 78 weniger als der Rekordwert vom Vortag, wo 1.209 positive Tests erfasst wurden. Die Zahl der aktiven Fälle stieg mit 10.307 Betroffenen in den fünfstelligen Bereich, nach 9.930 am Donnerstag. Vier weitere Todesfälle bedeuten bisher 842 verstorbene Infizierte. Die Hospitalisiertenzahlen blieben mit 508 Patienten, davon 103 intensiv, stabil.

392 neue Fälle gab es in Wien, 223 in Nieder- und 163 in Oberösterreich. Tirol verzeichnete mit 116 Neuerkrankungen ebenfalls Fallzahlen im dreistelligen Bereich, weniger waren es in der Steiermark (90), in Salzburg (58), Vorarlberg (39), Kärnten (27) und im Burgenland (23). Im Schnitt der vergangenen sieben Tage gab es somit täglich 973 Neuinfektionen, am Vortag war die Sieben-Tages-Inzidenz noch bei einem Wert von 910 gelegen. Bis Donnerstag (9.30 Uhr) gab es in Österreich 53.188 positive Testergebnisse. 42.039 Betroffene sind wieder genesen.

Dennoch Rückgang in Wien

Nach dem Rekordwert von 613 Fällen am Donnerstag lagen die täglichen Corona-Neuinfektionen binnen 24 Stunden am Freitag in Wien wieder deutlich darunter: 392 positive Testresultate wurden eingemeldet, teilte der medizinische Krisenstab der Stadt per Aussendung mit. Damit betrug die Zahl der "aktiven" Fälle 5.088 - nach 5.007 am Donnerstag.

Bisher wurden in Wien insgesamt 19.556 Coronavirus-Infektionen registriert. Zwei Frauen im Alter von 47 und 83 Jahren sind in den vergangenen 24 Stunden verstorben. Damit sind in Wien nun 269 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 zu beklagen. Am gestrigen Donnerstag wurden 3.992 Tests vorgenommen, die Gesamtzahl liegt derzeit bei 503.414.

Kommentare (14)

Kommentieren
Stemocell
6
6
Lesenswert?

Bezugnehmend auf die Diskussion weiter unten:

@barni @dannyhanny @hbratschi
Gebt es auf, es hat keinen Sinn. Selbst wenn auf einmal 90% aller Experten die Maßnahmen der Regierungen kritisieren würden, für einige auch namentlich erwähnte Poster hier wären sie alle Aluhuttragende ServusTV Spinner. Immer mehr Mediziner und Infektiologen weisen (endlich) darauf hin, dass wir uns diese Pandemie herbeitesten, die PCR Tests sind bei symptomlosen Menschen unzuverlässig. Dr. Bhakdi war einer der ersten, der auf diesen Missstand hinwies, mittlerweile ist er damit nicht mehr allein. An dieser Stelle sei, wieder einmal, Dr. Haditsch positiv erwähnt, dem es gelungen ist, viele seiner Kollegen dazu zu bringen, endlich den Mund aufzumachen. Ich traue mich wetten, dass es in den kommenden Wochen und Monaten immer mehr werden. Die Tatsache, dass mittlerweile nur mehr knapp über 50% die Vorgehensweise der Regierung gutheißen, spricht eigentlich für sich, vor ein paar Monaten warens noch über 90%.

hbratschi
3
4
Lesenswert?

du hast recht,...

...dass es keinen sinn macht, aber hin und wieder juckt's ja doch, den ganzen scheinheiligen pseudoexperten wie eben samro, dannyhanny, langsamdenker, stony, mein graz usw ein bisserl zu widerschreiben. ein bisserl anders gelagert ist's zb beim rehlein, denn die scheint sich wirklich zu fürchten und damit treibt man dann keine "scherze", deshalb reagier ich auf sie auch nicht. aber bei den anderen, wenn's auch nix bringt, spaß macht's doch...

Mein Graz
3
1
Lesenswert?

@hbratschi

Also schreibst du hier weil es dir Spaß macht anderen zu widersprechen oder weil es dir Spaß macht andere zu ärgern?

Und danke für die Bezeichnung "scheinheiliger pseudoexperte". Muss ich mir glatt merken und dir bei Gelegenheit um die Ohren hauen.

samro
2
1
Lesenswert?

scheinheilig

'' ein bisserl zu widerschreiben''
ja das kennen wir schon.
wie die vielen anderen postings.
wenn man jemandem ein dorn im auge ist dann ists zeit ihn zu difamieren. :)

hbratschi
1
0
Lesenswert?

okay, samro,...

...nachdem du damit ja mich ansprichst: weder bist du mir ein dorn im auge, noch habe ich die absicht dich zu diffamieren. ich mag nur keine wichtigmacher, die sich selbst ständig auf ein stockerl stellen und als den retter der menschheit aufspielen. und diesen "vorwurf" kann ich dir leider nicht ersparen. wie du ja selbst geschrieben hast, schielst du auf deine "grünen daumen". deshalb läufst du auch immer dem momentanen mainstream hinterher und verfasst auch deine kommentare dementsprechend. funktioniert aber eh nicht immer so wie du es dir wünscht😔😉. dein permanentes heischen nach anerkennung wird schon seine (berechtigten) gründe haben, aber diese kannst nur du wissen. aber jetzt wird's ein bisschen zu psychologisch, deshalb abschließend: weiterhin viel erfolg und freude bei deinem (für dich offenbar therapeutischen) kommentieren...👍😊

samro
0
1
Lesenswert?

so ich haette dann

jetzt gerne dass sie mir sagen:
'' als den retter der menschheit aufspielen'' wo und wie tue ich das?
da ich sagen seien wir verneunftig und gehen wir vom gas?

das mit dem scheinheilig haette ich auch gern bewiesen.

und
''schielst du auf deine "grünen daumen".''
auch das haette ich gerne gesehen wo ich das geschrieben habe.

und nur nebenbei
corona ist kein ''mainstream'', sondern a pandemie die grad mal 1 mio tote gefordert hat.
und nun auf uns sagen sie mir wo ich je diese dinge die sie mir ans kopferl werfen geschreieben habe?
vieleicht liegts daran dass ich halt nicht ihre urlaube gelobt hab?
macht nichts solche haben uns e die zahlen beschert und sie werden uns ganz gute wirtschaftzahlen noch in zukunft bescheren.

hbratschi
1
0
Lesenswert?

ist schon okay, samro mein freund,...

...ich geh davon aus, dass du dich eh auskennst, da kannst herumfabulieren wie du möchtest - wenn es dir hilft, dann ist's gut so. wir kennen dich mittlerweile eh schon...😉😊

hbratschi
1
4
Lesenswert?

hast recht, meingraz,...

...hin und wieder ist's eh wirklich nicht spaßig, wenn man liest, wie einfach es ist menschen zu verängstigen. und angst war noch nie ein guter ratgeber. aber oft bleibt (mir) halt nur, manche kommentare (von zb samro und stony) mit humor zu nehmen. denn wenn man diese selbstbeweihräucherungen (ich bin so toll, denn ich trage maske, ihr anderen seid der untergang der menschheit) liest, fällt es schwer, diese ernst zu nehmen. deine postings halte ich zwar des öfteren nicht für richtig, aber es ist deine meinung und du scheinst zumindest darüber nachzudenken, was du so schreibst. so, nun schluss für heute, denn mittlerweile mache ich mir größere sorgen um meine ohren als wegen corona...schönes wochenende... ;o)

DannyHanny
4
4
Lesenswert?

Stemocell

Glauben Sie wenn Sie wollen und was Sie wollen. Ich will Sie nicht bekehren oder Ihnen Ihre Meinung ausreden!
Aber ich finde, hier muss Platz für verschiedene Meinungen und Ansichten sein! Sie gehören eher zu den Skeptikern und ich glaube eher,das Virus ist gefährlich!
Und wenn Sie Bhakdi für Kompetent halten...ok!
Ich halte ihn für einen mediengeilen an ADS leidenden Pensionisten, der seine Pension mit zusammen geschusterten Theorien in Buchform vermarket (ein paar Wochen nach Beginn der Pandemie)und alle die nach Infos suchen abzockt!
Sehen Sie deswegen AKZEPTIEREN wir unsere gegenteilige Meinung und irgendwann wird sich herausstellen wer recht hatte....was aber nebensächlich ist und niemand etwas bringt!

samro
0
1
Lesenswert?

bravo

dannyhanny kann ich nur sagen.
wieviele der lieben kritiker haben nun schon buecher im repertoir? geben gegen geld atteste? wer verdient da?

aber solche schrein dass mit corona geld gemacht wird.

archiv
19
6
Lesenswert?

"Gwirks und Murks" durch türkis/grüne Politfunktionäre ...

.. davon haben wir schön langsam "GENUG"!

tannenbaum
7
26
Lesenswert?

Alles

nicht so schlimm. Einfach unsere Experten Strache und die FPÖ fragen!

Barni1
7
7
Lesenswert?

@tannenbaum

Sie könnten es aber auch mit den Doktoren Haditsch, Sönnichsen, Schubert, Fiala, Thalhammer und so weiter versuchen wenn Sie schon Strache und Hofer nicht glauben wollen.

Barni1
8
8
Lesenswert?

@tannenbaum

Sie könnten es aber auch mit den Doktoren Haditsch, Sönnichsen, Schubert, Fiala, Thalhammer und so weiter versuchen wenn Sie schon Strache und Hofer nicht glauben wollen.