Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Medienbericht: Anschläge sollen Wien ins Chaos stürzen

Ein Agent des türkischen Geheimdienstes soll sich dem Verfassungsschutz gestellt haben. Im August soll er den Auftrag erhalten haben, einen Anschlag auf die Grünen-Politikerin Berivan Aslan zu verüben. Weitere Attentate seien geplant. Eines davon gelte Peter Pilz.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel