Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Vier Stunden ZeitverlustRückreisewelle, doch mehr Staus in Richtung Süden

Staus vor dem Karawankentunnel und in Spielfeld. Doch die Verkehrsexperten sind überrascht: Stau in Richtung Süden größer als in Richtung Norden!

© Juergen Fuchs
 

Montag Punkt null Uhr tritt bekanntlich die Reisewarnung für Kroatien in Kraft. Viele Österreich nehmen die Warnung ernst, kann sie bei Missachtung für viele auch berufliche Konsequenzen haben. Dementsprechend stark ist der Rückreiseverkehr bereits seit den frühen Morgenstunden.

Kommentare (40)

Kommentieren
duerni
0
0
Lesenswert?

Vier Stunden Zeitverlust - das ist ja Wahnsinn..........

was sie in vier Stunden alles machen könnten ... oder denken sie daran, wieviel sie in vier Stunden Stop-and-Go Verkehr Co2 sinnlos produzierten... Mit Start-Stop Variante wird's auch nicht besser und der Antrieb ihres Autos leidet...
.......... unter allen Lebewesen auf unserem Planeten ist -eindeutig - der Mensch das Blödeste!
Da schließen sich Länder zusammen, um "Synergien" zu erzeugen und das Leben der Menschen zu verbessern ...
oder sie "vernetzen" sich - "Globalisieren" sich für den gleichen Effekt.
Merken wir eigentlich, wie blöd das alles ist? Wenn nicht, sollten wir uns in die Lage eines "Ausserirdischen" versetzen, der uns aus dem All zusieht.....
Satire - was sonst!

MartinBaeck
3
29
Lesenswert?

Keine Kontrolle an der Grenze

Wir haben nun an beiden Grenzen jeweils 2 5 Stunden gewartet und es wurde keine Frage gestellt, kein Pass kontrolliert, einfach durchgewunken..spannend, wenn das nächste Woche weiter so abläuft, kann man die Resourcen an der Grenze einsparen..

Schod
31
43
Lesenswert?

Und wieder...

...war die Aufregung umsonst...soviel zu den Kontrollen. Ich frag mich ehrlich, was will Basti damit bezwecken? Und heute ab 0.00 uhr werden alle getestet oder in Quarantäne gesteckt. D.h. die jetzt noch schnell heimfahren, sind kein Risiko. Wieder einmal ein nettes Spielchen von Basti. Alles völliger Quatsch, hauptsache Panik verbreiten. Basti schau ins Strandbad am Wörthersee......mehr Menschen als am Strand in Kroatien. *Kopfschüttel*
Aber die Kroatienurlauber werden berteufelt. Schwachsi !!!!!

Flogerl
1
3
Lesenswert?

Basti, Bastia, Basti.

Schon mal darüber nachgedacht, sich wegen ihrer Bastimanie in ärztlicher Behandlung zu begeben ?

Schod
25
42
Lesenswert?

Ist es nicht lustig,

dass die Kleine Zeitung heute eine gr. Werbeeinschaltung für Kroatienurlaub bringt. Welch Ironie.

berndhoedl
1
2
Lesenswert?

was wollen uns die Rotdrücker auf deinen Post der Kroatien-Werbe-Einschaltung sagen..

eigentlich ist es dein Kommentar nur eine Feststellung, dass es schon sehr ironisch ist, einerseits Reisewarnungen der Bastitruppe medial so dermaßen breit zu berichten und andererseits eine Werbe Einschaltung für Kroatien Urlaub zu bringen....
Für mich sieht es fast so aus, als ob hier Kleine Zeitung Mitarbeiter selbst gerne den roten Daumen drücken...anders ist das jetzt nicht wirklich logisch erklärbar.
Aber was haben wir erst kürzlich einer Videosequenz entnehmen können, Medien sind ja auch nur käuflich und Geld stinkt nicht.

Schod
93
39
Lesenswert?

und...

...so hat Basti seine Schäfchen wieder ins Land zurückgepfiffen. Geht doch ganz einfach. Sind als nächstes die Italienurlauber dran? Bestimmt, diese Spielchen bereiten ihm sicherlich eine Freude.

Alfa166
36
60
Lesenswert?

Wie kommen Sie da drauf? Es ist eine ReiseWARNUNG und kein Verbot.

Jeder, der jetzt seinen Urlaub in Kroatien macht, muss jetzt nicht sofort alles liegen und stehen lassen und nach Hause kommen.
Andererseits wird seit Anfang Februar schon darauf hingewiesen, heuer wenn möglich, nicht dringende Reisen ins Ausland zu unterlassen. Ein Urlaub ist in meinen Augen nicht dringend, ich kann im Freibad im Nachbarort gleich gut abschalten, wie am Meer im Ausland.

Schod
33
40
Lesenswert?

Und sich auch...

....im überfüllten Freibad anstecken. Erklär mir mal einer den Unterschied. Wir sind nicht und waren auch nicht Coronafrei.

ReinholdSchurz
60
29
Lesenswert?

Brüssel in der Vogel-Strauß-Taktik

Ich verstehe diese Entscheidung überhaupt nicht wir sind ein Tourismusland und genauso wie die Kroaten auf die Touristen angewiesen.
Schuld an diesem ganzen Schlamassel ist die unfähige EU von der Einheit ist gar keine Rede mehr jeder macht was er will.
Der komplett überflüssige Verein muss sich nach der Viruskrise mal seine Berechtigung erklären und jeder mickrige Cent in das EU Budget ist ein verlorenes Geld.🤷🏻‍♂️

Krautwickel
6
37
Lesenswert?

Eu

In Gesundheitsfragen darf die EU gar keine Entscheidungen treffen, da die Länder selbst dafür verantwortlich sind. Mit ein Grund, warum es kein einheitliches Gesundheitssystem gibt. Also bitte dieses dauernde EU bashing sein lassen.

ReinholdSchurz
5
4
Lesenswert?

Deswegen

Der EU Aussenschutz wäre vom Anfang an der richtig Weg gewesen keine Einreise aus zweit und dritt Länder hätte gereicht.
Und im Hinterland hätte man so manche Hotspots schnell bekämpfen können aber zu erst Global dann Minimal.
Die EU ist eine politische Fehlgeburt ohne Entscheidungskraft nur Versorgungsposten Verein drittklassiger Politiker.😫🤷🏻‍♂️👩🏻‍🚀🧑🏻‍⚖️

9956ebjo
2
17
Lesenswert?

Krautwickel

👍

9956ebjo
4
23
Lesenswert?

ReinholdSchurz

Stimmt, hätte die EU gleich für alle EU Staaten entschieden und die Grenzen dicht gemacht, wäre nichts passiert.

Wer Sarkasmus findet, darf ihn behalten.

Schod
26
73
Lesenswert?

Es ist völlig egal...

....wo wir heuer Urlaub machen. Ob in Kroatien am Meer, in Österreich am See, wo bitte ist der Unterschied? In Velden, St. Wolfgang oder sonst wo in Österreich ist es nicht anders als in Kroatien. Die Liegewiesen an den Seen sind nicht weniger überfüllt, als am Strand am Meer. Und auch bei uns wird in den Cafés, Bars und Restaurants zusammengesessen, getrunken, gegessen und Spaß gemacht. Wenn wir absolut „sicher“ sein wollen, dann muss ein jeder in seiner Wohnung od. Haus bleiben. Die nötigsten Besorgungen machen und dann wieder ab nach Hause. D.h. auch kein Bummeln in den Geschäften und Schnäppchen nachjagen.

Also lassen wir die Kirche im Dorf und verteufeln die Auslandsurlaubsreisenden nicht. Sonst hätte die Regierung die Grenzen für die Kroaten, etc. auch schließen müssen, die können das Virus auch zu uns bringen, ABER man will ja unseren Tourismus ankurbeln, also sind sehrwohl die ausländischen Gäste herzlich willkommen. Im Winter freut sich unser Tourismus ja auch über die Gäste aus dem Ausland. Wie groß wäre die Aufregung, wenn andere Länder mitten in der Wintersaison dann die Warnstufe 6 ausrufen und keiner darf zum Skifahren kommen. Weil in Österreich is ja alles so super, da passiert nix.🤔

Alfa166
33
16
Lesenswert?

Die Frage ist ja: Warum müssen Sie jedes Jahr woanders hin um Urlaub zu machen?


Baerli6
4
4
Lesenswert?

Alfa!

Ich komm überall hin,aber mit einem Alfa 166 ist's schon schwierig!

Schod
19
36
Lesenswert?

frage:

warum nicht? Weil in Österreich Urlaub machen eine ziemlich kostenspielige Angelegenheit ist und unsere den Hals nicht voll kriegen. Schon mal die Hochsaisonpreise angesehen? A simples Wienerschnitzerl um 25 Euro....ohne Beilage. Wo ist die Relation?

hansi01
1
3
Lesenswert?

Da isst man lieber eine Goldbrasse

um 48 Euro das Kg

Schod
1
3
Lesenswert?

ja...

......rechne das Kilo Wienerschnitzel aus?

Krautwickel
1
2
Lesenswert?

Gesünder

Ist auch um ein Vielfaches gesünder

wussly
2
14
Lesenswert?

@Schod.

Bitte nur ein Beispiel hinsichtlich des Wiener Schnitzels um 25 Euro.

Nur eins bitte.....

Schod
1
2
Lesenswert?

...na dann fahr..

.....nach Velden, St. Wolfgang,....leider hab ich keine Speisekarte für dich fotografiert.

Starfox
20
63
Lesenswert?

Überraschend?

Also ich würde auch nicht meinen Urlaub abbrechen. Ob ich mich hier oder in Kroatien an die Regeln halte ist das gleiche.

vanhelsing
24
52
Lesenswert?

Ganz einfach bei der Rückkehr,

entweder verpflichtender Test, oder 2 Wochen Quarantäne!

MartinBaeck
2
0
Lesenswert?

Testkosten sind laut Informationen bis gestern selbst zu tragen

Und der Test kostet zwischen 120 -150 Euro pro Person..bei einer vierköpfigen Familie nicht wenig..

 
Kommentare 1-26 von 40