Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronavirusIn Österreich wohnender Rumäne in Lignano positiv

Der infizierte Mann wurde von der Polizei an die österreichische Grenze begleitet.

© (c) AFP (ALBERTO PIZZOLI)
 

Ein in Österreich lebender Rumäne, der mit seiner Familie zu einem Urlaub in der friaulischen Badeortschaft Lignano Sabbiadoro eingetroffen ist, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Daraufhin wurde er von der Polizei von Lignano bis zur österreichischen Grenze begleitet, berichtete die Tageszeitung "Messaggero Veneto". Das Konsulat wurde benachrichtigt.

Die Polizei konnte auf APA-Anfrage keine Auskunft zum Wohnort der rumänischen Familie in Österreich geben. In Friaul ist die Zahl der Coronavirus-Fälle leicht angestiegen. Die Behörden bemühen sich, Infektionsherde unter Kontrolle zu halten.

Die Regierung von Premier Giuseppe Conte hat am Freitag die 14-tägige Quarantänepflicht bei Einreisen aus Bulgarien und Rumänien wegen der Corona-Pandemie unbefristet verlängert. Einreisen aus Algerien sind zudem fortan nur noch bei besonderen Anlässen möglich, und es besteht ebenfalls eine 14-tägige Quarantänepflicht, erklärte Gesundheitsminister Roberto Speranza.

Kommentare (9)

Kommentieren
lombok
2
1
Lesenswert?

Welch wichtige Meldung!

😒

samro
1
2
Lesenswert?

komisch

ist jetzt nicht mehr wichtig?
nur bei ischgl wurde das virus verteilt?
hats jetzt mit dem unfug aufgehoert?

Sicherheitsfachkraft
6
17
Lesenswert?

??

friaulisch, ich dachte immer die Orte in Friuli, Giulia, Veneto sind auf deutsch friulanisch!

Ferdinand01
0
1
Lesenswert?

Friaulisch!

Die Region heißt auf Deutsch Friaul-Julisch Venetien (Friuli Venezia Giulia) und nicht Friul-Julisch Venetien! Friaulisch ist also richtig. Veneto ist übrigens eine andere, eigene Region.

melahide
50
22
Lesenswert?

Die ÖVP

hat alles unternommen damit die Leute verreisen und den Tourismus - ihr Klientel - bedienen kann. 2. Welle!

samro
0
2
Lesenswert?

wer

wer hats gefodert das wir die grosse reisefreiheit brauchen????

Spittalerpaar
14
56
Lesenswert?

Die ÖVP und die Grünen...

... tun zum Glück alles, um Österreich halbwegs unbeschadet durch diese sehr schwere Zeit zu bringen - Danke!!!
Und traurig, wie unvernünftig sich Einzelne verhalten und wie gute und sinnvolle Maßnahmen schlecht gemacht werden - ich wünsche trotzdem auch allen Covid19-Herunterspielern, dass sie auch gesund bleiben mögen.

petera
25
29
Lesenswert?

Die ÖVP tut eigentlich alles

um die Leute nach St. Wolfgang, Ischgl und Co zu locken um ihre Sponsoren aus dem Tourismus zu bedienen.

Die Fallzahlen sind ja im Süden (Griechenland, Kroatien, Italien) viel niedriger als bei uns.

Balrog206
6
52
Lesenswert?

Aso

Hat die övp alle in einen Bus gesetzt u in den Süden gebracht ! Auch der Weinbauer ist nicht schuld am Rausch ! Eigenverantwortung wie wär es damit