Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mit versteckter Kamera Nackte Kinder am Strand gefilmt: Österreicher in Istrien gefasst

Auch Deutscher und Italiener festgenommen.

Sujetbild © dpa/dpaweb
 

Weil sie nackte Kinder am Strand fotografiert und gefilmt haben sollen, sind in der kroatischen Küstenstadt Rovinj auf der Halbinsel Istrien innerhalb weniger Tage drei Männer festgenommen worden. Bei einem 38-jährigen Österreicher seien gleich drei Armbanduhren und Kulis mit integrierter Kamera entdeckt worden, berichtete die Online-Nachrichtenseite 24sata.hr am späten Sonntag.

Ein 44-jähriger Deutscher habe seine Opfer ebenfalls mit einer Kamera in einem Kugelschreiber gefilmt, hieß es in dem Bericht unter Berufung auf die örtliche Polizei. Ein 46 Jahre alter Italiener habe für seine Aufnahmen unbekleideter Kinder sein Smartphone benutzt. Die Männer müssen sich jetzt wegen des Missbrauchs von Kindern für pornografische Zwecke verantworten.

Kommentare (13)

Kommentieren
Bodensee
14
72
Lesenswert?

Lebenslänglich in eine Anstalt....

....bevor diese ekelhaften, perversen Kreaturen tatsächlich Kinder vergewaltigen und/oder töten.

tupper10
84
41
Lesenswert?

Ich bin entsetzt

über einen derart menschenverachtenden Kommentar. Zum einen: Kranke Menschen, die Kinder filmen, sind erwiesenermaßen ganz anders veranlagt als Menschen, die Kinder töten. Kaum ein Mörder hat seine kriminelle Laufbahn mit dem Fotografieren begonnen. Obiges Posting ist nichts anderes als billige Stimmungsmache, die jeder Evidenzbasis entbehrt.
Zum anderen bin ich bestürzt über die Wortwahl. Kein Mensch ist bloß eine "ekelhafte, perverse Kreatur". Jeder Mensch ist ein Mensch. Das dürfen wir nie vergessen. Und wenn er etwas Schlechtes getan hat, wird er dafür zur Rechenschaft gezogen werden. Wissen wir, was dahinter steckt? Oft geben Straftäter Leid weiter, weil sie selbst Leid erfahren haben. Das Menschsein dürfen wir niemandem absprechen. Wohin das führt, hat sich ja in der Geschichte leider schon gezeigt.

erstdenkendannsprechen
0
1
Lesenswert?

oft geben straftäter leid weiter, weil sie eigenes leid erfahren haben.

oft haben menschen eigenes leid erfahren und geben kein leid weiter. oft haben menschen, die anderen menschen leid zufügen, selber kein leid erfahren.
das entschuldigt nichts, mag in manchen fällen etwas erklären. jeder mensch ist eine kreatur - nur so allgemein (sofern man an gott glaubt und deswegen daran, dass der mensch "kreiert" ist).
perverse und ekelhafte menschen sind also perverse und ekelhafte kreaturen - das menschsein hat viele gesichter.
drei männer im selben ort, die mit eigens dafür beschafftem equipment ausgestattet sind, filmen nackte kinder. klingt übrigens etwas organisiert - und warum organisiert man sowas? zum zwecke der vermarktung? das ist reine mutmaßung. aber ihre worte klingen zuviel nach hobby von halt krankhaft veranlagten menschen.

erstdenkendannsprechen
0
2
Lesenswert?

das filmen von nackten kindern

ist schlicht und ergreifend (auch rechtlich) kinderpornografie. da gibt es nichts schönzureden.

shaba88
2
0
Lesenswert?

Kommentar

Ach so.

Analyst_009
7
4
Lesenswert?

Danke

Ich finde Ihren Kommentar mutig. Der Hass und die Empörung die aus manchen Kommentaren sprechen sind meines Erachtens ein Versuch einer Abwehr, von bedrohlichen Szenarien. Jedoch je mehr Abwehr notwendig ist, desto mehr verraten sich eigene heimliche, lustvolle Tendenzen. Lynchjustiz wird hier nicht helfen. Im übrigen wird sich Sexuelles jedweder Normierung immer wieder entziehen. Ich glaube auch, es braucht hier mehr kühlen Kopf und vor allem Augenmaß.

erstdenkendannsprechen
1
1
Lesenswert?

"Jedoch je mehr Abwehr notwendig ist, desto mehr verraten sich eigene heimliche, lustvolle Tendenzen"

hass und empörung hier ist also ein zeichen davon, dass die, die hier im forum empört posten, pädophil sind. dieser kommentar ist in der tat mutig - weil diese these schlicht und ergreifend schlechte küchenpsychologie ist. wer selber kinder hat will seine kinder schützen - und reagiert empört. so empört wie er auch reagieren würde, wenn jemand seine kinder anders als in sexuellem kontext missbraucht.
ihre aussage lässt den umkehrschluss zu, dass man sich nicht empören darf, wenn man nicht pädophil ist. dem kann ich wirklich nichts abgewinnen.

nussrebell
2
26
Lesenswert?

Dann hoffen Sie...

... dass es nicht Ihre Kinder sind, die er nackt filmt und das Filmmaterial dann an andere "kranke Menschen, die dafür aber eh zur Rechenschaft gezogen werden" verkauft. Oder haben Sie vielleicht gar keine Kinder? Oder....

ugglan
2
28
Lesenswert?

Wen

verteidigen Sie da so vehement? Glauben Sie wirklich daß es beim Fotografieren bleibt - das ist für viele nur der Anfang ! Und wenn Sie schon meinen daß die vielleicht (oder nur pervers?) Schlimmes erlebt haben dann werden Sie auch begreifen müssen daß sie in anderen wieder Schlimmes erzeugen und bewirken ! Sie haben nichts dazugelernt !

Buero
4
43
Lesenswert?

Nein

So harmlos ist das nicht. So beginnt es in manchen Fällen.

Sam125
7
82
Lesenswert?

Nackte Kibder( Kleindinder?) mit versteckter Kamera gefilmt!!!

Mehr braucht man dazu eigentlich nicht mehr zu sagen! Nur soviel,dass es mehr Pädophile Menschen gibt, wie man eigentlich annehmen sollte! Wenn in verschiedensten WELTRELIGIONEN "Kinderehen" und auch "Vielweiberei", offiziell in vielen Staaten erlaubt ist und sich geile, oftgenug auch ältere Männer an kleine Mädchen und auch Buben ergötzen, da kommt dem normal denkenden Menschen die GALLE hoch und das "GRAUSEN" vor diesen Menschen ist einfach zum "Kotzen und zum "Speiben"!!!

joe1406
4
29
Lesenswert?

Dabei darf man aber nie vergessen

90% der sexuellen Übergriffe finden im Familienkreis statt und dort klickt sehr selten eine Handschelle. So groß kann also die Empörung und der Wille nicht sein Kinder wirklich zu schützen.

Sam125
2
11
Lesenswert?

Joe1406,ja leider ist der Zugriff von diesen Tylen in ihren eigenen Familien

und an den eigenen Kibdern,oder auch an den Kindern von Bekannten und Verwandten am einfachsten und am anonymsten,denn diese armen und oftgenug traumatisierten und eingeschüchterten Kinder, können ,wenn überhaupt oftgenug erst im Erwasenenalter über diese schrecklichen Ereignisse sprechen!!