Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Insgesamt drei Mitarbeiter des Wiener AKH infiziert

Ansteckung erfolgt laut Spital im privaten Bereich, bislang wurden keine Patienten positiv getestet.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel