Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Schule im Burgenland geschlossen

Eine Schule in Kobersdorf wurde wegen Verdachts auf Noroviren bis Ende der Woche geschlossen, nachdem mehrere Kinder an Brechdurchfall erkrankt waren. Präventiv werden nun auch Schüler und Personal auf das Coronavirus getestet.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel