Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronahilfenKurz kündigt Gegenentwurf zu Merkel und Macron an

Gemeinsam mit Niederlanden, Dänemark und Schweden. "Kredite sind der richtige Weg, nicht Zuschüsse."

Sebastian Kurz hat andere Vorstellungen als Merkel und Macron © (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)
 

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat gegenüber den "Oberösterreichischen Nachrichten" einen Gegenentwurf zum deutsch-französischen Wiederaufbauplan angekündigt. "Wir wollen solidarisch sein mit Staaten, die besonders hart von der Krise getroffen wurden, allerdings glauben wir, dass Kredite der richtige Weg sind, nicht Zuschüsse", bekräftigte Kurz gegenüber der Zeitung.

"In den nächsten Tagen werden wir einen Vorschlag mit eigenen Ideen vorlegen. Wir glauben, dass es möglich ist, die europäische Wirtschaft anzukurbeln und dennoch eine Vergemeinschaftung der Schulden zu vermeiden", zitierte die Zeitung den Bundeskanzler. Wie viele andere EU-Staaten sei man überrascht von dem Vorschlag von Merkel und Macron gewesen. "Es ist natürlich legitim, dass zwei Länder, noch dazu so große, etwas vorschlagen" sagt Kurz: "Entschieden werden muss es aber unter allen Mitgliedstaaten der EU."

Österreich sei bezüglich des Gegenvorschlags in Abstimmung mit den Niederlanden, Dänemark und Schweden, einer Gruppe von wirtschaftsstarken und sparsamen Ländern, "der wir uns zugehörig fühlen", sagte Kurz. Die Gruppe dieser Nettozahler hatte sich vor der Coronakrise gegen den Vorschlag der EU-Kommission für den Finanzrahmen gestellt und eine Begrenzung des EU-Mehrjahresbudgets verlangt.

Der Plan von Kanzlerin Angela Merkel und Präsident Emmanuel Macron sieht einen EU-Wiederaufbaufonds über 500 Milliarden Euro vor, von dem besonders stark von der Coronakrise betroffene Länder in Form von Zuschüssen profitieren sollen und für den Schulden gemeinsam über den EU-Haushalt aufgenommen werden. Man sei in Kontakt mit den drei Ländern und tausche sich derzeit aus, sagt Kurz.

Kommentare (50)
Kommentieren
Irgendeiner
6
4
Lesenswert?

Ja,so ist er, der Basti,was immer es ist, er macht es neu oder er macht es anders,das gibt dieses innovative Moment und man muß sich auf inhaltliches nicht einlassen,neuer Stil, neue Gerechtigkeit,neues Christlich-sozial und im status nascendi die neue Virologie,mit dem fast bushidoartigen Kunststück des kontemplativ zusehenden im Griff habens.Aber daß er ein Mundwerksbursche ist,wissma schon, aber ich hab schon gestern über was anderes gelacht.

Und ich gestehe jetzt sofort vorweg,würde da oben Kogler,Meindl-Reisinger. Rendi-Wagner, Hofer so dastehen, würde es mich nicht kratzen,dann würd ich sagen, das ist eine Momentaufnahme,denn die alle haben einen Unterschied zu ihm,sie haben nur die völlig normale Eitelkeit öffentlicher Personen und legen natürlich Wert darauf auch optisch gut rüberzukommen,die werden schon Wert auf das Recht aufs eigene Bild legen,aber haben noch nie Tendenzen gezeigt sich das Recht herauszunehmen zu bestimmen welches Bild ich von ihnen kriege,Basti schon,auserwählte Photographen, auserwählte Photographien an die Medien,ein Kontrollzwang beim eigenen Bild.
Naja, und da war das Fiasko im Walsertal,ohne Maske,ohne Abstand,der Bruch der vorgegebenen Regeln.Und jetzt steht er da,in Entfernung,mit Maske,er telephoniert sogar damit, damit die bösen kleinen Viren nicht auf den Funkwellen reiten und hat einen Schirm, daß sie ihm nicht auf den Kopf fallen mögen,er ist ein Schützer durch und durch-und was anderes auch noch.

Irgendeiner
2
1
Lesenswert?

Ach ja,ich mag rote Striche,

still, still,still,
weil der Alte ruhen will,
welche Rücksichtnahme,trotzdem,ich komm nicht in ein Diskussionsforum um mit Strichen oder Flaggen zu signalisieren,wir könnten auch über Archive reden
oder warum mir schon wieder ein Vogel mit den Antworten entschwunden ist,gibt so Dinge, die ich mir nicht erklären kann,daß Basti ein Multiinkompetenzler ist, ist ja mittlerweile schon common lore.Könntma ja mal über was anderes reden,was meinst, mein Mäusezähnchen.

tannenbaum
8
4
Lesenswert?

Ja, genau!

Europa wird auf Einen Studienabbrecher hören! Das glauben aber nur seine Lemminge! So dumm sind nur die Österreicher! Zumindest 36%!

Civium
9
8
Lesenswert?

Besserwisser!!

!

UHBP
15
14
Lesenswert?

Kurz weiß wie er in die Schlagzeilen kommt.

Einen Vorschlag zuerst einmal medienwirksam entgegentreten und schon hat man nationale und internationale Schlagzeilen. Im Stillen Kämmerlein wird dann dem ganzen zugestimmt, aber das bekommt der kleine Maxi dann schon nicht mehr mit, weil dann ist schon die nächste PK wo heiße Luft (und damit auch viele Viren) verbreitet wird.
Wie war das noch mit der Mittelmeer-Mission "Sophia": Kurz war strikt dagegen. Jetzt heißt sie nicht mehr "Sophia". So einfach ist das.

Foks
16
15
Lesenswert?

Bilder sagen mehr

Das von der KLZ “zufällig gewählte” Bild Kurz finde ich toll. Nun trägt er wieder eine Maske - die hat der das letzte Mal wie der im Kleinwalsertal war wohl in Wien vergessen. Das muss Sie wohl, schließlich bekommt man eine entsprechende Medienförderung - sonst wäre eine “unabhängige” Pressearbeit gar nicht möglich.

Irgendeiner
2
1
Lesenswert?

Ach Deins hatte ich nicht gesehen,

meins war schon gestern Abend mit lautem Lachen geplant und ich hatte hier nicht nachgelesen, sorry

UHBP
11
16
Lesenswert?

@Foks

Muss sich aber um ein gestelltes Foto für die Presse und das einfache, dumpfe Volk (denen man "1 Meter" mit Babaelefant erklären muss) handeln. Denn Kurz hat ja selbst gesagt, dass er im Freien nie eine Maske trägt.

Irgendeiner
3
2
Lesenswert?

Er ist ja nicht im Freien,

er ist unter einem Schutzschirm,also nur halb draußen,man lacht.

Balrog206
0
3
Lesenswert?

Redest

Vom Pepo M ?

grizzley78
22
20
Lesenswert?

Alle Macht der EU

Hab grad etwas genauer geschaut was der Vorschlag ist... Zuschüsse die nicht von den Staaten selbst eingesetzt werden können sondern die EU will allein bestimmen, was wo mit diesem Geld gemacht werden soll. So kommt man natürlich auch zu dem schon längst vehement eingefordertem höheren Budget.

Es geht Merkel und Macron einzig und allein darum, Brüssel viel mehr Macht und Einfluss zu verschaffen.

Lodengrün
15
22
Lesenswert?

Es geht

den beiden darum vom Nationalstaatentum, in den viele Staaten, darunter auch wir einbiegen wollen, abzukehren. Nun gut brauchen wir eben keine EU, sollen aber dann nicht plärren wenn die USA, China,....uns schnabulieren. Und die letzten Staaten die es dann trifft sind Frankreich und Deutschland. Ich frage mich stets woher Kurz die wirtschaftliche Kompetenz haben sollte das zu durchschauen. Er schert halt wieder einmal medienwirksam aus und glaubt damit zu punkten. Nur vielen sind seine Gänge wie zu den Visegradstaaten schon zuwider. So auch seine Liebäugelei mit Netanjahu. Da kann man sich partout nicht neutral geben.

Isolde9
29
13
Lesenswert?

Kaum ein Unterschied

Ob Zuschüsse oder Kredite macht bei den wirtschaftlich schwachen Staaten kaum einen Unterschied. Wenn diese Länder die Kredite nicht zurückzahlen können, gibt's wieder den Schuldenschnitt und keine Rückzahlung.... ist dann gleich wie Zuschüsse...

forstvit
39
26
Lesenswert?

der kürzeste witz?

K.U.R.Z.

WASP
4
4
Lesenswert?

der kürzeste witz?

@forstvit,@crawlwe & CO
Na, für die besten Witze sorgt immer noch Ihr in diesem Forum!

crawler
7
20
Lesenswert?

Kommt jetzt

jede Woche einmal der selbe Witz?

Gelernter Ösi
42
27
Lesenswert?

Peinlicher Typ.

Hat er keine Berater?

UVermutung
28
43
Lesenswert?

Doch,

anscheinend bessere als die Frau Merkel...

Mr.T
43
59
Lesenswert?

Dann stellen wir mal Merkel und Kurz gegenüber


Merkel ist seit 15 Jahre Bundeskanzlerin in Deutschland.
Unter ihr Politik hat sich die deutsche Wirtschaft so gut entwickelt, dass Deutschland riesengroße Budgetüberschüsse hat!
Sie ist federführend in der EU
Sie ist nicht nur eine der angesehensten sondern auch eine der mächtigsten Politikerinnen auf der Welt!

Hört sich eigentlich nicht so schlecht an!

Und Kurz?

Er hat Rechtsradikale in die Regierung geholt!
Er hat binnen kürzester Zeit zwei Regierung gecrasht!
Er war/ist der erste und bisher einzige Bundeskanzler dem das Misstrauen ausgesprochen wurde!
Er spaltet wo er nur kann... wir in der EU hinter vorgehaltener Hand gesagt!

Wenn ich mir die Bilanzen der Zwei ansehe würde ich sagen... 10:0 für Merkel

Lodengrün
20
25
Lesenswert?

Sie, Macron

und der Rest haben ihn durchschaut. Was hat er über sie gemeckert um dann bei der Grenzöffnung wieder auf süß zu spielen. Macron hat ihn vor HC gewarnt, - den Rest kennen wir.

Balrog206
11
27
Lesenswert?

Auch

Ist der billig Lohn Sektor gestiegen ohne Ende !!! Leute mit 2-3 Jobs Bravo Angela !
Tja Bilanzen lesen ist nicht deine Stärke Murdock , vor allem wenn man sich nur das rausholt das einem gefällt !

Lodengrün
16
17
Lesenswert?

Du

hast diese Sachen wohl nicht durchschaut. Die Industrie bestimmt das, nicht Angela.

Mr.T
31
50
Lesenswert?

Also...


... keine Zuschüsse.... nur Kredite!

Dann soll Kurz das auch mal bei der österreichischen Wirtschaft auch so machen!!!

Dann ist es schnell vorbei mit den Parteispenden ;-)

Kurz weiß nur dann was Solidarität ist wenn es seine Günstlinge betrifft!

one2go
8
35
Lesenswert?

Spannend

Plötzlich ist Schweden wieder herzeigbar als „Verbündeter“ 🤔🤫🤥

UVermutung
20
23
Lesenswert?

Die schwedischen Sozialdemokraten...

...sind offensichtlich auch gegen eine geldpipeline zur Mafia.
Was die Epidemie anbelangt, sieht man in schweden wie auch in wien dass sozialdemokraten da recht unbekümmert agieren mit anderer leute gesundheit.

schadstoffarm
9
8
Lesenswert?

Propaganda geschädigt oder

Überzeugungstäter?

 
Kommentare 1-26 von 50