Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

In Wien werden Solaranlagen auf Wohnhäusern zur Pflicht

Die „Solarhauptstadt Wien“ wurde schon mehrmals beschworen. Zuletzt im Jänner von Bürgermeister Ludwig im Rahmen der 50 Maßnahmen der Wiener SPÖ zum Klimaschutz. Jetzt will die Stadtregierung eine Solaranlagen-Pflicht für Wohnbauten. Geht es nach der Opposition sollte Rot-Grün eher vor der eigenen Türe kehren.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel