AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

NiederösterreichLVT stellte 5500 illegale Waffen und 700 Kilo Munition sicher

Bilanz des Vorjahres: Waffen haben einen Wert von rund 450.000 Euro.

Sujetbild © APA/HANS KLAUS TECHT
 

Beamte des Landesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung Niederösterreich (LVT NÖ) haben im vergangenen Jahr im Bundesland mehr als 550 illegale Waffen sichergestellt. Hinzu kamen 700 Kilo Munition, sagte LVT NÖ-Chef Roland Scherscher am Mittwoch zur APA. Den Gesamtwert bezifferte er mit etwa 450.000 Euro.

Beschlagnahmt wurden der Bilanz zufolge 167 verbotene, 207 genehmigungs- und 119 registrierungspflichtige sowie 71 "sonstige" Waffen. Zu letzteren zählen Hiebwaffen, Messer oder auch Schreckschusspistolen.

Kommentare (1)

Kommentieren
styrianprawda
2
1
Lesenswert?

Diese armen, furchtsamen Einheimischen

Wie kann man das nur machen?

Womit sollen sich die armen, braven und ehrlichen Einheimischen nun schützen?
Zähneklappernd schließen sie sich nun in ihren Kellern ein, schutzlos den Angriffen böser Zuwanderermassen ausgeliefert.

Antworten