Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Blindgänger entschärft Fliegerbombe am EVN-Kraftwerkstandort Dürnrohr gefunden

Der Mitarbeiter, der beim Begradigen des Bodens auf den Blindgänger gestoßen war, dachte zuerst, es handle sich um einen Stein.

Fliegerbombe am EVN-Kraftwerkstandort Dürnrohr gefunden © (c) APA/EVN/GABRIELE MOSER (GABRIELE MOSER)
 

Eine Fliegerbombe ist bei Baggerarbeiten am EVN-Kraftwerkstandort Dürnrohr (Bezirk Tulln) gefunden worden. Der Mitarbeiter, der beim Begradigen des Bodens auf den Blindgänger gestoßen war, dachte zuerst, es handle sich um einen Stein. Erst später stellte sich laut Aussendung heraus, dass die beiden Zünder des Kriegsrelikts noch funktionsfähig waren. Der Entminungsdienst entschärfte die Bombe.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren