Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

OberösterreichFeuerwerksrakete explodierte zwischen Pobacken

Der 22-Jährige wurde ins Klinikum Wels eingeliefert. Wie schwer seine Verletzungen sind, war zunächst nicht bekannt.

© APA/dpa-Zentralbild/Arno Burgi
 

In Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) hat sich am 1. Jänner gegen 0.45 Uhr ein 22-Jähriger von einem Freund eine Feuerwerksrakete zwischen die nackten Gesäßbacken klemmen und anzünden lassen.

Wie er selbst sagte, sei er dann aber erschrocken und habe die Pobacken zusammengekniffen. Dadurch konnte die Rakete (der Kategorie F2) nicht starten, sondern explodierte im Bereich des Hinterns.

Kommentare (29)
Kommentieren
limbo17
0
23
Lesenswert?

Ja solchen

komischen Typen ist nicht zu helfen!
Blödheit tut weh!!!

Shiba1
0
25
Lesenswert?

Das Video kursiert bereits im Netz

ein Hammer! Die dokumentieren ihre Dummheit doch glatt öffent6

Shiba1
1
9
Lesenswert?

...

öffentlich

Schwupdiwup
0
17
Lesenswert?

.

Und somit erklärt sich die Redewendung
JoHimmlOaschUndZwirn

jan31
0
23
Lesenswert?

Es ist bewiesen

Feuerwerk is fürn A...h

zyni
0
31
Lesenswert?

Die Produzenten müssen in Zukunft

in den Warnhinweisen auch anführen, dass man Raketen nicht im Po verankern darf. Schon gar nicht in die falsche Richtung. 😂

satiricus
3
8
Lesenswert?

Dann hättest wohl ein Verstopfungs-Problem

:-))

LaPantera69
4
46
Lesenswert?

.

Scheint so, als wären die Bildungsreformen von Claudia Schmied und Gabriele Heinisch-Hosek bei diesem außerordentlich intelligenten Menschen ein “brennender” Erfolg gewesen. 😂

Shiba1
1
64
Lesenswert?

Mit etwas Glück für die Menschheit

hats ihm auch die cojones weggesengt. Solche Meister sollten sich nicht weiter vermehren können

Shiba1
0
36
Lesenswert?

Gibts evtl. ein Video von dem Geschehen?

Ich würd mich gern über solche Vollko..er zerkugeln. Da wär ich echt schadenfroh

rero03806
1
1
Lesenswert?

...

Nicht von dem Österreicher, aber von einem ähnlich klugen Schotten.

maxl007
1
2
Lesenswert?

Ja,

au OE24

maxl007
4
33
Lesenswert?

Explodiert ist sie einige Meter entfernt von ihm.

Aber die Treibladung hat ihm den Hintern flambiert.

styrianprawda
8
13
Lesenswert?

@maxl007

Was erschließt sich Ihnen an "Dadurch konnte die Rakete (der Kategorie F2) nicht starten, sondern explodierte im Bereich des Hinterns." nicht?

maxl007
2
5
Lesenswert?

Die Meldung ist reißerischer Blödsinn.

Besser Video anschauen und nicht alle Fake Meldungen ungeprüft übernehmen und kommentieren.

wollanig
1
4
Lesenswert?

Nochmal nachdenken

Prawda.

Musicjunkie
0
41
Lesenswert?

Ohne Worte.

--

tomtitan
2
31
Lesenswert?

Danke, dass die Allgemeinheit für die Behandlung

von solchen Vollkoffern aufkommen darf...

satiricus
2
4
Lesenswert?

In diesem Ausnahmefall...

... zur allgemeinen Volksbelustigung ist es mir egal, wenn ich einen Beitrag zur Heilbehandlung leisten muss :-)

reschal
6
47
Lesenswert?

Neamd deppata wia d'Leit

Männer tun sich da besonders hervor.

5GA10552HHOB34XR
34
6
Lesenswert?

Sind

Sie Oberösterreicher? In der Steiermark sagt man nicht "d'Leit"!

reschal
7
29
Lesenswert?

Dialekt

Wo in der Steiermark spricht man denn schon gleich? Worum geht's dir?

5GA10552HHOB34XR
24
9
Lesenswert?

Dieses

d'Rettung, d'Muatter, d'Schui ist einfach grauenhaft.

Styria rules!

Baerli6
0
14
Lesenswert?

Hintern!

Bam auswischen wird er jetzt a problem hoben........

styrianprawda
0
46
Lesenswert?

Darwin Award

Der hätte direkt Chancen gehabt, für den Darwin Award nominiert zu werden.

ratschi146
44
3
Lesenswert?

Was jetzt?

Zwischen den Pobacken oder im Bereich des Hintern?

Aber in der Headline hören sich die Pobacken besser an - bitte hört mit diesem klickratensteigerenden Überschriften auf...

 
Kommentare 1-26 von 29